Navigation auf uzh.ch

Suche

Seminar für Griechische und Lateinische Philologie

Willkommen am Seminar für Griechische und Lateinische Philologie der Antike, des Mittelalters und der Neuzeit

Version mit deutschen bzw. englischen Untertiteln.

Aktuelles

  • Wahl von Prof. Cardelle in die ÖAW

    Prof. Dr. Carmen Cardelle ist als neues korrespondierendes Mitglied der philosophisch-historischen Klasse der Österreichischen Akademie der Wissenschaften aufgenommen worden.
  • Probevorträge Professur Classics / Griechische Philologie (3./4.6.2024)

    Am Montag/Dienstag, den 3./4. Juni 2024 finden im Raum KO2-F-150 (Universität Zürich Zentrum) die Probevorträge im Rahmen der Besetzung der Professur für Classics / Griechische Philologie (Nachfolge Prof. Dr. Christoph Riedweg) statt (Montag: 8:15–9:00 Uhr, 10:30–11:15 Uhr, 13:15–14:00 Uhr, 15:30–16:15 Uhr; Dienstag: 8:30–9:15 Uhr, 10:45–11:30 Uhr). Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an den Geschäftsführer (fabian.zogg@sglp.uzh.ch).
  • VHS-Kurs zur frühgriechischen Lyrik von Prof. Dr. Ch. Riedweg

    Prof. Dr. Christoph Riedweg bietet einen Volkshochschulkurs zum Thema „Von Eros, Freundschaft, Politik und Tod – Frühgriechische Lyrik und ihr Menschenbild“ an (jeweils Donnerstag, 16.5.–6.6., 19:30–21:00 Uhr, KOL-E-21).
  • Vortrag von Prof. Ch. Riedweg (10.6.2024, 18:30 Uhr, Milano)

    Am Montag, den 10. Juni 2024 hält Prof. Dr. Christoph Riedweg im Rahmen der Veranstaltung des Schweizer Vereins Milano einen Vortrag zum Thema „Nuova luce sullo storico delle religioni e filologo classico Walter Burkert, Professore all’Università di Zurigo dal 1969 al 1996“ (Sala Meili, via Palestro 2, Milano, 18:30 Uhr).

Neuerscheinungen

Demokratie und Populismus

Demokratie und Populismus in der griechischen Antike und heute
Akten der ersten internationalen Tagung des ZAZH – Zentrum Altertumswissenschaften Zürich, UZH, 2020

Herausgegeben von Christoph Riedweg, Riccarda Schmid und Andreas Victor Walser, in Zusammenarbeit mit: Benedetta Foletti und Camille Semenzato (2024)
ISBN 978-3-1113-3961-0

Zum Verlag (inkl. Open Access)
 
Fortuna durior

Presocratici I: Sentieri di sapienza attraverso la Ionia e oltre da Talete a Eraclito

Von Laura Gemelli (2023)
ISBN 978-8-8047-7797-7

Zum Verlag

Vergil, Œuvre

Vergils Œuvre: Die Trias und ihre Appendices

Von Fabian Zogg (2023)
ISBN 978-3-7965-4925-0

Zum Verlag
PDF Open Access

 
Fortuna durior

Fortuna durior: Gewalt und Macht im Goldenen Esel des Apuleius

Von Islème Sassi (2023)
ISBN 978-3-7965-4931-1

Zum Verlag
PDF Open Access

Pythagore

Pythagore. Sa vie, son enseignement, sa postérité

Von Christoph Riedweg (2023)
ISBN 978-2-25145-395-8

Zum Verlag

 
Von der Antike begeistert!

Der «Alexandreis»-Kommentar Gaufrids von Vitry

Überlieferung – Fassungen – Inhalte
Von Dörthe Führer (2023)
ISBN 978-3-03434-590-3

Zum Verlag

Die neue Muse

Die neue Muse. Eine poetologische Lektüre von pseudo-Euripides’ Rhesos

Von Laura Napoli (2022)
ISBN 978-3-86821-955-5

Zum Verlag

 
Von der Antike begeistert!

Von der Antike begeistert! Philologie, Philosophie, Religion und Politik durch drei Jahrtausende

Festschrift für Prof. Dr. Christoph Riedweg
Herausgegeben von Camille Semenzato und Lucius Hartmann (2023)
ISBN 978-3-7965-4661-7
eBook

Aufsätze und weitere Publikationen

Aufsätze und Beiträge in Sammelbänden in den letzten drei Jahren
Alle Publikationen des SGLP in Zora.