Mittellateinische Lehrstühle

  • Berlin (Seminar für Mittellateinische Philologie an der FU Berlin)
  • Bonn (Seminar für Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit)
  • Erlangen (Lehrstuhl für Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit)
  • Florenz (SISMEL - Fondazione Franceschini)
  • Freiburg i. Ü. (Mediävistisches Institut)
  • Freiburg i. Br. (Seminar für Lateinische Philologie des Mittelalters)
  • Genf (Dépt. des langues et des littératures françaises et latines médiévales)
  • Göttingen (Institut für Lateinische und Romanische Philologie des Mittelalters)
  • Halle (Seminar für Lateinische Philologie)
  • Heidelberg (Seminar f. Lateinische Philologie d. Mittelalters u. d. Neuzeit)
  • Jena (Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit)
  • Kiel (Institut für Klassische Altertumskunde, Mittellateinische Abteilung)
  • Köln (Institut für Altertumskunde, Mittellateinische Abteilung)
  • Köln (Thomas-Institut der Universität)
  • London (Warburg Institute)
  • Löwen (Neo-Latin Studies)
  • München (Institut für Griechische und Lateinische Philologie)
  • Münster (Seminar für Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit)
  • Wien (Institut für Klassische Philologie, Mittel- und Neulatein)
  • Wuppertal (Latinistik im Fachbereich für Sprach- und Literaturwissenschaften)
  • Würzburg (Ältere deutsche Philologie, Abteilung Mittellatein)