Vorträge im Rahmen der Hellas (Archiv ab WS 2006/2007)

Herr Prof. Dr. U. HUTTNER (Siegen) Göttlicher Schutz für Milet: epigraphische Belege für ein religiöses Konzept im Umbruch Mittwoch, den 5.4.2017
Herr Prof. Dr. G. MARTIN (Zürich) Frisches Licht auf dunkle Zeiten. Die neuen historischen Fragmente aus der Soldatenkaiserzeit Dienstag, den 7.3.2017
Frau Prof. Dr. C. SODE (Köln) Byzantinische Bleisiegel als Ausdruck sozialer und religiöser Identität Dienstag, den 24.1.2017
Herr Prof. Dr. K. SIMITIS (Athen), Ministerpräsident der Republik Griechenland (1996 bis 2004) Die Krisen in Griechenland im europäischen Kontext Mittwoch, den 30.11.2016
Herr Prof. Dr. L. BAUMER (Genf) Abseits der Athener Akropolis – Die ländlichen Heiligtümer in Attika Dienstag, den 25.10.2016
Frau Prof. Dr. S. Föllinger (Marburg) Die Rolle des Vertrauens in Platons Staatskonzeption "Nomoi" und in der modernen Ökonomie Dienstag, den 26.4.2016
Herr Prof. Dr. M. Dreher (Magdeburg) Magische Verfluchungen in der griechisch-römischen Antike Dienstag, den 8.3.2016
Frau Prof. Dr. L. Gemelli-Marciano (Zürich) „Ich pflege alle Mittel anzuwenden“. Amulette und andere Zaubermittel bei den kaiserzeitlichen Ärzten Mittwoch, den 27.1.2016
Frau Prof. Dr. D. van Mal-Maeder (Lausanne) Die Präsenz der Rhetorik im griechischen Roman Mittwoch, den 18.11.2015
Prof. Dr. Hermann Kienast (München) Das Heraion von Samos - Funde und Forschungen Mittwoch, den 21.10.2015
Prof. Dr. Chr. Markschies (Berlin) Der Körper Gottes – eine vernachlässigte Dimension antiker Religion und Theologie Dienstag, den 14.4.2015
Prof. Dr. Y. Mourelos (Thessaloniki) Το θέατρο επιχειρήσεων της Θεσσαλονίκης και η συμβολή του στην έκβαση του Α' Παγκοσμίου πολέμου / Le front d’Orient dans la Grande Guerre Dienstag, den 3.3.2015
Prof. Dr. Chr. Ulf (Innsbruck) Wer waren die Zuhörer Homers? Mittwoch, den 21.1.2015
Prof. Dr. Th. Schmidt (Fribourg) Plutarchs antike Leserschaft im Spiegel der Papyri Mittwoch, den 19.11.2014
Prof. Dr. A. Bielman (Lausanne) Frauen und öffentliches Leben: Einige Beobachtungen an hellenistischen Grabstelen Dienstag, den 21.10.2014
Prof. Dr. D. Olson (Minneapolis/Freiburg i. Br.) Athenaios, Aristophanes und die verlorenen griechischen Komödien Dienstag, den 8.4.2014
Prof. Dr. J.-M. Spieser (Fribourg) Der heilige Demetrios in Thessaloniki in frühchristlicher und byzantinischer Zeit Dienstag, den 4.3.2014
Prof. Dr. Ch. Mann (Mannheim) Der griechische Sport in der Epoche des Hellenismus – neue Fragen und tentative Antworten Dienstag, den 28.1.2014
Dr. A. Koukos (Athen) Die Strategie des Ioannis Kapodistrias und ihr Beitrag zur griechischen Revolution und der Gründung des griechischen Staates Mittwoch, den 4.12.2013
Prof. Dr. Ch. Reusser (Zürich) Zürcher Forschungen und Ausgrabungen in der etruskischen Handelsstadt Spina, dem Venedig der Antike Mittwoch, den 30.10.2013
Prof. Dr. H. Versnel (Leiden) Gespaltene Persönlichkeiten: Das Problem der Multiperspektivität griechischer Götter Mittwoch, den 10.4.2013
Prof. Dr. M. Pechlivanos (Berlin) Hellas und Griechenland: Transformationen der Antike und neugriechische Identitäten Dienstag, den 5.3.2013
Prof. Dr. M. Korenjak (Innsbruck) Der alte Mann und die Tragödie: Sophokles, Ödipus auf Kolonos Mittwoch, den 23.1.2013
Prof. Dr. J. Hammerstaedt (Köln) Die epikureische Monumentalinschrift des Diogenes von Oinoanda: Neue Texte und Forschungsergebnisse der archäologisch-epigraphischen Surveys von 2007 bis 2012 Dienstag, den 20.11.2012
Prof. Dr. M. Galli (Rom) Orte der Kultur zur Zeit der 2. Sophistik in Rom und Athen Dienstag, den 23.10.2012
Prof. Dr. B. Effe (Bochum) Ironie und Affirmation. Die Darstellung des Herakles in zwei hellenistischen Epyllien (Theokr. Id. 24 u. 25) Mittwoch, den 18.4.2012
Prof. Dr. R. Warland (Freiburg i. Br.) Byzantinisches Kappadokien im 13. Jh.: Einblicke in eine byzantinische Lebenswelt im Kontext von Laskariden und Seldschuken Mittwoch, den 7.3.2012
PD Dr. V. Masciadri (Zürich) Die Entdeckung von Samothrake Dienstag, den 10.1.2012
Prof. Dr. A. Kolb (Zürich) Die Erfassung und Vermessung der Welt bei den Römern. Das Beispiel der Strassenverzeichnisse Dienstag, den 29.11.2011
Prof. Dr. G. Wöhrle (Trier) Prävention vor Therapie. Der gesunde Mensch im Spiegel der antiken Medizin Montag, den 3.10.2011
Dr. C. Isler-Kerényi (Zürich) Dionysos im klassischen Athen: auf der Bühne und in der Kunst Mittwoch, den 13.4.2011
Prof. Dr. U. Eigler (Zürich) Zwischen Land und Polis: Kultur- und Identitätskonzepte in Griechenland und Rom Mittwoch, den 9.3.2011
Prof. Dr. K. Buraselis (Athen) Diadochen und Epigonen. Konzept und Problematik der Hellenismusperiodisierung bei J. G. Droysen Mittwoch, den 9.2.2011
Prof. Dr. Ch. Charalambakis (Athen) Die neugriechische Sprache: Probleme und Aussichten Dienstag, den 11.1.2011
Prof. Dr. W. Rösler (Berlin) Sophokles’ Tragödie 'König Ödipus' und ihr unverstandener Schluss Dienstag, den 23.11.2010
Prof. Dr. H. Heinen (Trier) Von der Gattenliebe einer Transvestitin: eine Bestätigung aus dem Schwarzen Meer – Val. Max. IV 6,2 ext. und eine neue Inschrift aus Phanagoreia Montag, den 4.10.2010
Prof. Dr. E. Kistler (Bochum) Die Mediterranée um 500 v.Chr. - eine Welt in Bewegung Dienstag, den 20.4.2010
Prof. Dr. B. Zimmermann (Freiburg i.Br.) Mythos und Geschichte. Zur Funktion und Darstellung von Vergangenheit in den dionysischen Gattungen Athens Mittwoch, den 10.3.2010
Prof. Dr. I. Männlein-Robert (Tübingen) Ferne, Weisheit und Exotik - das Indienbild der alten Griechen Dienstag, den 9.2.2010
Prof. Dr. A. Chaniotis (Oxford) Versteinerte Stimmen, versteinerte Gefühle: Antike Graffiti und moderne Altertumswissenschaft Dienstag, den 12.1.2010
Prof. Dr. Marilisa Mitsou (München) "Wer andern eine Grube gräbt, fällt selbst hinein."
Intertextuelle Beziehungen zwischen einer deutschen und einer griechischen Kunstballade
Mittwoch, den 25.11.2009
Robert Bracey (British Museum) The Kushana Pantheon and Its Representation on Imperial Coins Sonntag, den 18.10.2009
Prof. Dr. M. Grünbart (Wien) Freundschaft in Byzanz Mittwoch, den 1.4.2009
Prof. Dr. I. Männlein-Robert (Tübingen) Ferne, Weisheit und Exotik - das Indienbild der alten Griechen Dienstag, den 3.3.2009
Prof. Dr. P. Funke (Münster) "... stärker als die Rache der Götter" Gewalt und Versöhnung im klassischen Athen Mittwoch, den 21.1.2009
Prof. Dr. G. Descoeudres (Zürich) Die Wüste ist zur Stadt geworden. Frühchristliches Mönchtum in Ägypten zwischen Askese und Überschwang Mittwoch, den 26.11.2008
Prof. Dr. N. Paraskevopoulos (Thessaloniki) Key concepts in the Law of the Athenian Democracy: Epieikeia (Equity) and parrhesia (Freedom of Speech) Mittwoch, den 29.10.2008
Frau PD Dr. E. Stein-Hölkeskamp (Münster) Zwischen Pflicht und Neigung? Lebensläufe und Lebensentwürfe der römischen Reichsaristokratie in der Kaiserzeit Mittwoch, den 9.4.2008
Herr Prof. Dr. K. Kohlmeyer (Berlin) Zitadelle von Aleppo Dienstag, den 4.3.2008
Herr Prof. Dr. M. Baumbach (Zürich) Orakelnde Vögel, schimpfende Tote und heilende Steine: Komposition und Vielstimmtigkeit im neuentdeckten griechischen Epigrammbuch des Poseidippos von Pella (3. Jh. v.Chr.) Dienstag, den 15.1.2008
Herr Prof. Dr. D.R. Reinsch (Berlin) Kritoboulos von Imbros - Gelehrter Historiker, osmanischer Raya und byzantinischer Patriot Mittwoch, den 28.11.2007
Herr Dr. Th. Kahl (Wien) Minderheiten in Griechenland: Ein Tabuthema lockert sich Dienstag, den 23.10.2007
Herr Prof. Dr. H. von Staden (Institute for Advanced Studies, Princeton) "Sexuelle Enthaltsamkeit und Geschlechtsverkehr in der hippokratischen Medizin " Dienstag, den 17.4.2007
Herr W.D. Furley, apl. Prof. (Heidelberg) "Wie modern ist Menander?" Mittwoch, den 7.3.2007
Herr Prof. Dr. Ph. Borgeaud (Genf) "Quelques réflexions sur la ritualisation des émotions dans l'Antiquité classique" Mittwoch, den 7.2.2007
Herr Prof. Dr. G. Koch (Marburg) "'Tote' Städte in Nordsyrien" Dienstag, den 16.1.2007
Herr Prof. Dr. U. Luz (Bern) "Das wiederentdeckte Judasevangelium" Mittwoch, den 29.11.2006