Kleinasien-Exkursion (18.–27. April 2017)

In Begleitung des Spezialisten für Kleinasien, Prof. Christian Marek

Die archäologische, historische und philologische Entdeckungsreise durch Kleinasien wird in Izmir beginnen und an zahlreiche für die Antike und die Moderne bedeutende Orte führen: Erleben Sie den Zauber selbst, wenn Sie Pergamon besuchen, dessen weltberühmter Altar in Berlin die heutigen Besucher immer noch in seinen Bann zieht! Nehmen Sie Platz im Theater von Ephesos und wandern Sie auf den philosophischen Spuren von Thales und Anaximander durch Milet!

Diese Exkursion findet als Ergänzung zum Seminar „Kulturtopographie Kleinasiens“ statt, das gemeinsam von Prof. Marek und Prof. Riedweg im Frühlingssemester 2017 angeboten werden wird. Der Besuch des Seminars wird empfohlen.

Informationsblatt (PDF, 262 KB)

Ungefähre Kosten (exkl. Verpflegung am Mittag und Getränke am Abend): 550–650 CHF

Anmeldeschluss: 20. Dezember 2016

Anmeldung an: Barbara Sigrist (barbara.sigrist@sglp.uzh.ch)

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Falls nötig wird die Anzahl bisher besuchter Exkursionen beachtet. Eine definitive Bestätigung der Teilnahme folgt im Februar 2017.