Bachelor/Master Studium

Dichter

Kulturwissenschaft der Antike bietet ein Studienprogramm zu sämtlichen Kursen und Veranstaltungen, welche die Erforschung des Altertums und insbesondere der Antike betreffen. Kernbereich der Antike ist das griechisch-römische Altertum. Zu Forschung und Lehre gehören zentral die Analyse kultureller Charakteristika sowie der Rezeption, Wirkung und Vermittlung.

Die fundamentalen Studienziele bestehen erstens in der Erwerbung der massgeblichen kulturwissenschaftlichen Kompetenzen sowie zweitens in der spezifischen Aneignung profilierter und grundlegender Kompetenzen in einem frei wählbaren Teilbereich.



Als Beispiele für Profilierungen seien genannt: Ägyptologie, Alte Geschichte, Archäologie, Griechisch.
 

Rahmenverordnung

Rahmenverordnung für das Studium in den Bachelor- und Master-Studiengängen an der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich (vom 20. August 2012)

 

Geltende Studienordnung

Allgemeiner Teil

Kulturwissenschaft der Antike I

Kulturwissenschaft der Antike II

 

Masterprüfung und Masterarbeit

Merkblatt Masterprüfung (PDF, 116 KB)

Merkblatt Masterarbeit (PDF, 117 KB)

Allgemeine Informationen zum Abschluss des Masterstudiums an der Philosophischen Fakultät