Seminar für Griechische und Lateinische Philologie

 
Heiner Marti

Prof. Dr.  Heiner  Marti
Titularprofessor (zurückgetreten)
Tel.: +41 44 910 57 81
Fax: +41 44 910 57 81
heiner.marti@sunrise.ch

Privatadresse
Curriculum vitae
Hauptsächliche Forschungs- und Lehrtätigkeit
Bibliographie

Privatadresse

Bungertweg 1
CH-8700 Küsnacht

Curriculum vitae

Geboren in Zürich am 30.03.30; Besuch der Volks- und Mittelschulen ebenda, sowie Studium der Klassischen Philologie an der Universität Zürich, abgeschlossen mit dem Doktorat 1959. Hauptlehrer für Latein und Alte Geschichte (später auch Griechisch) am Gymnasium Zürich (Realgymnasium, dann Freudenberg), ebenda Prorektor ab 1970 und Rektor von 1975 bis 1990; Mitglied der Eidgenössischen Maturitätskommission; Präsident der Diplomkommission Höheres Lehramt Kanton Zürich. Daneben (seit 1961) Lehraufträge an der Philosophischen Fakultät und Habilitation 1970 (mit besonderer Berücksichtigung der Lateinischen Literatur); Ernennung zum Titularprofessor 1978; Rücktritt 2000. Mehrere Jahre Präsident der Privatdozierenden der Richtung phil.I und deren Vertreter in der Fakultät. Verschiedene Lehraufträge an der Universität Basel; Vorträge an der Volkshochschule und der Seniorenuniversität Zürich und Winterthur.

Hauptsächliche Forschungs- und Lehrtätigkeit

Alte Komödie (Plautus; Terenz); Tacitus; Patristik, insbesondere Übersetzer (aus dem Griechischen ins Latein) der Spätantike und Oralität

Bibliographie

Dissertation

Untersuchungen zur dramatischen Technik bei Plautus und Terenz, Winterthur 1959.

Literaturbericht

Terenz 1909 - 1959, Lustrum 6, 1961,114-238 und 8, 1963,5-101;244-264.

Habilitation

Übersetzer der Augustin-Zeit, Interpretation von Selbstzeugnissen, München 1974.

Edition

Rufin von Aquileia, De ieiunio I, II - mit Einleitung, Übersetzung und Anmerkungen, Leiden 1989.

Lexikonartikel

Lexikon der Alten Welt, Zürich 1965 (Röm. Kom.; Plaut.; Ter.);
Lexikon der antiken christlichen Literatur, Freiburg i.B. 3. Aufl. 2002 (Übersetzung);
Der neue Pauly, 12,2, Stuttgart-Weimar 2002.

Tagungsbeiträge, Vorträge

Rufinus' translation of St.Basil's Sermon on Fasting, in: Studia Patristica XVI (Oxford 1975), Berlin 1985; Citations de Térence … de la Lettre 12* de Consentius à Augustin, in: Etudes Augustiniennes (Paris 1982);
Das Übersetzen philosophischer Texte gegen Ende des 4. Jahrhunderts, in: Rencontres de cultures dans la philosophie médiévale, Louvain-la-Neuve 1990;
Das gesprochene Wort aus der nordafrikanischen Basilika wird zum Lesestoff Westeuropas, in: Die Mainzer Augustinus-Predigten, Studien zu einem Jahrhundertfund (mit Bibliographie), Mainz 2003.
« Ordo » : ein Grundprinzip erfolgreicher Katechese, in: Nouvelles intrigues pseudo-clémentines = Plots in the Pseudo-Clementine romance : actes du deuxième colloque international sur la littérature apocryphe chrétienne, Lausanne-Genève, 30 août-2 septembre 2006, 2008

Festschriften

Nachwirkung des Dichters Terenz im Altertum, in: Musa Iocosa (für A. Thierfelder), Hildesheim 1974;
Vom Schicksal des Basileios im Westen: in MusHelv 57, 2000 (für H. Tränkle).

Zeitschriften

MusHelv 32, 1975, 99-106 (Persius);
MusHelv 38, 1981, 259-261 (Tacitus);
MusHelv 62, 2005, 105-125 (Lateinische Predigten zwischen Mündlichkeit und Schriftlichkeit).

Lehrerfortbildung

Turnen als Maturitätsfach, Interlaken (VSG) 1971;
Der musikalisch-rhythmische Aspekt des lat. Theaterstücks;
Unterrichtserfahrungen mit lat. Komödie (WBZ-SAV 1982).

Tageszeitungen (NZZ)

25.11.1960 (Messenier);
1.5.1966 (Menander, Sikyonios);
11.2.1971 (Gymnasium Freudenberg);
26./27.8.1978 (Otto Seel und Quintilian);
25.3.1981 (Eidgen. Fremdmatura);
1./2.6.1985 (Cassius Dio);
14.9.1998 (Heinz Haffter - Wortlaut arg gekürzt)

Nachrufe

Eine Biographie von Rektor Max Allenspach (1898-1983) 1983 in Zürich privat erschienen.
Nachruf Heinz Haffter (1905-1998), Jahresbericht der Universität Zürich 1998/99, 211-212.
Zusammen mit Hans Jörg Schweizer: Heinz Haffter (1905 - 1998), Unsichtbare Gegenwart, Erinnerungen, mit Bibliographie ab 1970, Baden 2001.

Rezensionen

Gnomon, zuletzt 74, 2002, 501-505 (J. Barsby, Terence, Eunuchus);
Gymnasium;
Jahrbuch für Antike und Christentum, 45, 2002, 28-230 (P.-M. Hombert, Chronologie augustinienne);
Museum Helveticum;
Schweizerische Zeitschrift für Geschichte;
Theologische Literaturzeitung, zuletzt 127, 2002, 777-778 (B. Kursawe, Officia oratoris bei Augustinus);
Zwingliana.

Personen